Leidenschaft

Vision

Wir erben die Erde nicht von unseren Eltern, sondern wir leihen sie uns von unseren Kindern. antoine de saint-exupéry

Diese Weisheit begleitet uns schon seit den Anfängen unseres Architekturbüros. Vor 9 Jahren haben wir dieses mit dem Ziel gegründet, zeitgemässe und zeitlose Räume zu schaffen. Der RAUM ist definiert durch die drei Dimensionen: Länge, Breite, Höhe. Die ZEIT ist die vierte Dimension.

Unsere Projekte entstehen aus einer intensiven Kommunikation mit der Bauherrschaft über Ihre individuellen Absichten, Bedürfnisse und Visionen. Die Auseinandersetzung mit den Gegebenheiten des Ortes und dem Bestehenden bilden für uns die Grundlage der Planung. Die enge Zusammenarbeit mit Fachplanern, Behörden und Handwerkern bereitet uns grosse Freude. Auf der Baustelle überprüfen wir laufend die von uns entwickelte präzise Ausführungsplanung. Die Termin- und Kostenkontrolle gehören zu unserem Alltag. Als Architekten wollen wir nicht nur in der Gestaltung der Räume mit der Zeit gehen, sondern auch bei der Materialisierung gesunde, energiesparende, behagliche, sichere und werterhaltende Räume schaffen. Wenn wir diese Philosophie konsequent anwenden kommen wir unweigerlich zu den Bäumen, zum Holz, Sand, Stein, Beton, Glas, Kalk und Lehm. Zu Baumaterialen in Ihrer reinsten und besten Form. Wir gehen immer mehr den Weg der Natur, damit wir unsere Bauten mit gutem Gewissen und als Wertanlage für weitere Generationen unseren Enkeln und Enkelkinder überlassen können.

Markus Schwab, Inhaber, Architekt HTL/SIA

Schulhäuser

Eine nachhaltige Bauweise, die dem Kreislauf der Natur entspricht. Für Sanierungen und Erweiterungen von Schulhäusern und Klassenzimmern ist diese leim- und giftfreie Bauweise das Ideale. In dem angefügten Zeitungsausschnitt wird eine wissenschaftlich durchgeführte Studie erläutert, welche zu verblüffenden Resultaten führte.

Für den heutigen Schulhausbau gibt es unserer Ansicht nach keine Alternativen, eine andere Bauweise als die 100 % Natürliche zu wählen.